EARLY BIRDS

 

Veranstaltungen der besonderen Art für Erwachsene

 

Lassen Sie sich überraschen, entdecken Sie Neues und erfahren Sie Kultur hautnah.

 

Wir empfangen Sie regelmässig an interessanten Kulturorten der Stadt Zürich, die Sie exklusiv erleben können.
Die von mehreren Institutionen gemeinsam entwickelten und durchgeführten, thematischen Veranstaltungsreihen gewähren spezielle Einblicke.

JEDEN ZWEITEN FREITAG VON 9 BIS 11 UHR
Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

 

ANMELDUNG MÖGLICH JEDOCH NICHT NÖTIG.

 

CHF 20 PRO VERANSTALTUNG
(Bitte bar zahlen )

 

 

KONTAKT / INFORMATION / ANMELDUNG
info@kulturvermittlung-zh.ch
Tel.: 079 662 83 46
www.kulturvermittlung-zh.ch

  • 1. Juni 2018 9:00

     

    ZEITGENOSSE: ICH SAGE WIR III

     

    TONHALLE MAAG, KLANGRAUM, ZAHNRADSTRASSE 22, 1.STOCK, 8005 ZÜRICH

     

    EINZELSTIMME IM ORCHESTERKLANG   Der Klang eines Orchesters basiert auf einem klar strukturierten Zusammenspiel von Individuen. Nichts ist dem Zufall überlassen…die Musiker führen und werden gleichsam geführt. Von welchen Faktoren diese klaren Hierarchie-Ebenen von ICH und WIR abhängen, untersuchen wir gemeinsam mit einem Musiker des Tonhalle-Orchesters Zürich. • Mit Janina Kriszun, Tonhalle-Gesellschaft Zürich und Petra...

     

     

     

  • 15. Juni 2018 9:00

     

    WAS UNS GLÜCKLICH MACHT V

     

    TANZHAUS ZÜRICH, STUDIOS IM MEDIA CAMPUS, FREIHOFSTRASSE 7, 8048 ZÜRICH

     

    FOREVER YOUNG_LEBENSLANG TANZEN Happy Birthday! Wie markieren wir die vorbeifliegenden Jahre? Warum tanzen wir an Festen? Hören wir damit eines Tages auf? Mittels verschiedener Tanzstile aus unterschiedlichen Jahrzehnten erkunden wir die Freude am Leben. Keine Tanzerfahrung nötig.   • Mit Guillaume Guilherme, Tanzhaus Zürich und Petra Fischer, Junges Schauspielhaus Zürich.   Foto: Kilian Haselbeck/Cie.Zeitsprung  ...

     

     

     

  • 29. Juni 2018 9:00

     

    ZEITGENOSSE: ICH SAGE WIR IV

     

    JUNGES SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH, SCHIFFBAU, SCHIFFBAUSTRASSE 4, 8005 ZÜRICH

     

    VOM IMPROVISIEREN ZUM INSZENIEREN   Das, was das Publikum als Theatervorstellung erlebt, ist die „Spitze des Eisbergs“ einer wochenlangen Probenarbeit. Wie schafft man es, dass die ICH‘s der Schauspieler miteinander ins spielerische Erfinden kommen? Wer entscheidet, was WIR, die Zuschauer zu sehen bekommen? Und was mache ICH daraus? Diesen Fragen gehen wir praktisch anhand der...

     

     

     

  • 13. Juli 2018 9:00

     

    MODE II & ZEITGEIST

     

    KUNSTHAUS ZÜRICH, HEIMPLATZ 1, 8001 ZÜRICH

     

    Kleider faszinieren oder irritieren, sind Ausdruck von Individualität und zugleich Gruppenzugehörigkeit: Mal war es der Adel, mal waren es Rebellen, mal Stars, dann wieder Jugendkulturen, die Trends setzten. In der Ausstellung „Fashion Drive“ erleben wir Mode im Spannungsfeld von Zeitgeschmack und Selbstdarstellung und kreieren mit Papier – inspiriert von Meret Oppenheim – Kleider die Träume...

     

     

     

  • 24. August 2018 9:00

     

    MODE III & STOFFE

     

    MUSEUM FÜR GESTALTUNG ZÜRICH (TONI-AREAL), PFINGSTWEIDSTRASSE 96, 8005 ZÜRICH

     

    Textilien sind unsere zweite Haut. Doch aus welchem „Stoff“ sind sie gemacht?  Nach einer Forschungsreise zu Materialität und Herkunft einiger Textilien im Material-Archiv der ZHdK und in den Sammlungen gestalten wir selbst. Inspiriert von „swap not shop“ geben wir getragener Kleidung ein zweites Leben. Bitte T-Shirt zum Gestalten und ein altes Kleidungsstück als Tauschgut mitbringen....

     

     

     

  • 7. September 2018 9:00

     

    WAS UNS GLÜCKLICH MACHT VI

     

    JUNGES SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH, SCHIFFBAU, SCHIFFBAUSTRASSE 4, 8005 ZÜRICH

     

    AUF SPURENSUCHE   Welche Spuren hinterlassen wir mit unserem Leben – bewusst oder unbewusst? Wann fängt das an, dass wir von anderen wahrgenommen werden wollen? Wie sollen sich andere an uns erinnern? Beim Erfinden und Schreiben von Glücksgeschichten werden wir uns bewusst, welche Worte uns dafür zur Verfügung stehen, welche uns fehlen, wo wir welche...

     

     

     

  • 21. September 2018 9:00

     

    WAS UNS GLÜCKLICH MACHT VII

     

    HEIMATSCHUTZZENTRUM, VILLA PATUMBAH, ZOLLIKERSTRASSE 128, 8008 ZÜRICH

     

    VON GLÜCKSDRACHEN UND HÄUSERN   Der Tabakpflanzer Carl F. Grob hatte für seine prachtvolle Villa im Zürcher Seefeld einige Glücksbringer aus Asien mitgebracht. Wir entdecken gemeinsam die Villa Patumbah und denken darüber nach, welche Wohnumgebung uns glücklich macht. • Mit Raffaella Popp, Heimatschutzzentrum und Maya Bührer, Museum Rietberg. Villa Patumbah, Foto: Benjamin Hofer

     

     

     

  • 5. Oktober 2018 9:00

     

    ZEITGENOSSE ICH SAGE WIR V

     

    OPERNHAUS ZÜRICH, PROBEBÜHNE KREUZSTRASSE, KREUZSTRASSE 5, UG, 8001 ZÜRICH

     

    SCHWARMINTELLIGENZ   Die kanadische Choreografin Crystal Pite liess sich für ihr Ballett Emergence von Erkenntnissen der Bienenforschung inspirieren. Anstatt von wenigen Individuen geführt zu werden, basieren Entscheidungen bei den Bienen auf Informationen und Meinungen vieler. Kann eine Ballettcompagnie von einem Bienenschwarm lernen? Können solche Formen des Zusammenlebens und des gemeinsamen Schaffens auf Menschen übertragen werden? Möglichkeiten...