1. Mit Ronja und Birk im märchenhaften Sihlwald

Mit Ronja und Birk im märchenhaften SihlwaldNatur & MusikDen ersten Tag verbrachten die zwanzig Kinder noch im Opernhaus, bastelten Räuberurkunden, sangen Räuberlieder, hopsten zur Melodie von Ronjas Räubertanz und wurden von einem Coach in die Kunst des bühnenwirksamen Räuberkampfes einge ...

2. Das Geheimnis der Knochen

Die Kinder erkundeten das Kulturama Museum des Menschen und das Migros Museum für Gegenwartskunst zum Thema Knochen in der Wissenschaft und in der Kunst. Im Kulturama lernten sie Skelette von Mensch und Tier genau kennen, lösten knifflige Rätsel und vertieften ihr Wissen in selbst gezeichneten Um ...

3. Alltägliche Superstars

Alltägliche SuperstarsKunst & SchauspielIm Herbstferienkurs «Alltägliche Superstars» wurden die Kinder auf spielerische Weise in die Kunst des Objekttheaters eingeführt. Im Jungen Schauspielhaus wurden Requisiten, welche für die Theaterstücke auf der Bühne verwendet werden, aus dem Fundus ge ...

4. Wo die wilde Kunst wohnt!

Wie die Kinder gearbeitet haben, wie sie sich in die gestalterischen und schreibtechnischen Aufgaben reingegeben haben, war unglaublich und sehr erstaunlich. Sie haben geschrieben, entwickelt, diskutiert, gezeichnet, gemalt, haben sich fotografieren und inszenieren lassen, haben wieder geschrieben u ...

5. Hör mal – Klangjäger unterwegs

Die Kinder mit Aug und Ohr für ihre Umwelt zu sensibilisieren war der Schwerpunkt unseres Workshops. Drei Häuser, drei unterschiedliche Klangwelten und historische Hintergründe galt es zu entdecken. Im heutigen Hauptsitz des Schweizer Heimatschutzes, der Villa Patumbah, untersuchten die Kinder we ...

6. Nachts, wenn alle Kinder schlafen…

 Vor dem Landesmuseum hatte sich eine aufgeregt schwatzende Schar von 15 Kindern versammelt. Als wir jedoch das Landesmuseum betraten und durch die Ausstellung wandelten, wurde es mucksmäuschenstill. Gespannt hörten alle der schaurigen Geschichte des Nussknackers zu, welche glücklicherweise ...

7. Spiel ums Essen!

Spiel ums Essen!Schauspiel & KulinarikWir starteten unsere gemeinsame Reise in der Schweiz mit dem Zubereiten von Pizzocheri Die Reise ging weiter, indem wir jeden Tag ein Gericht aus einer anderen Kultur (Westafrika, Südamerika, Syrien) kochten. Vom Schulhaus Schanzengraben über den Schiffsba ...

8. Eine Expedition ans Ende der Welt

Wir haben abwechselnd in den unterschiedlichen Räumlichkeiten im Literaturhaus Zürich, Debattierzimmer und in den Räumlichkeiten von focusTerra gearbeitet. Insgesamt wurde gut gearbeitet, die Kinder haben sich sowohl auf die diversen Experimente wie auch auf die Entwicklung eines individuellen Fo ...

9. Schweben und Kleben

Die vier Tage am Museum für Gestaltung und im Tanzhaus Zürich vergingen wie im Fluge. Wir schwebten über den Tanzboden des Tanzhauses mit Philipp, einer schwarzen Blase aus Kunststoff, und bewegten uns geschmeidig wie eine Katze. Dann tauchten wir ab in die Schatzkammer des Museum für Gestaltung ...

10. MOVE the GAME! Bring dein Spiel zum Tanzen

 Die Game-Welt der Kinder bildete die Ausgangslage des Kurses. Dies aber einmal anders: Ohne digitale Hilfsmittel waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Kinder kreierten Figuren, brachten sie zum Tanzen und entwickelten eigene Bewegungssequenzen. In Zusammenarbeit mit einem Musiker wurde ...