5. Buchstabenschlaufenschabernack

Blabliblu, wulla wussa, dürüm, bürüm öö öö ö… Wörter erfinden hat Tradition in Zürich, seit Dada bei uns war. In seinem Geist basteln wir kuriose Buchstaben aus vielerlei Materialen und denken uns mitten in der Ausstellung lustige Spiele dazu aus. Und in den Schreibräumen und auf der L ...

6. Zusammenrotten und Ausschwärmen

Insektenvölker, Vogelschwärme und Tierherden sind nicht nur für Zoologen, sondern auch für Choreografen interessant. Im Zoologischen Museum lassen wir uns über das Zusammenleben von Insekten, Vögeln und Fischen inspirieren und werden dieses neu gewonnene Wissen im Opernhaus tänzerisch umsetze ...

7. Dreh dein Ding! Trickfilm-Woche

Radiergummis rasen um die Wette, Panini-Bilder blinzeln uns zu, Designobjekte verraten ihre Geheimnisse: Animationsfilme erwecken die Dinge aus euren Sammlungen und den Ausstellungen des Museums zum Leben. Ihr zeichnet das Story-Board, arbeitet mit Stop-Motion-Technik und produziert einen eigenen So ...

8. Der Elefant im Porzellanladen

Auf der Suche nach Elefanten erfinden wir grossartige Geschichten und lustige Bewegungen. Alles wird selbst kreiert: unsere fantastische Sprache, unsere Choreographie und unsere eigenen versteckten Elefanten. Wie bringt man humorvoll eine Erzählung zum Tanzen und verwandelt einen Tanz in ein Märch ...

9. Wundermaschinen und Lichtspiele

Der Künstler Robert Delaunay war fasziniert von den Erfindungen seiner Zeit: Maschinen, Autos, Flugzeuge und besonders dem elektrischen Licht! Auf seinen Bildern im Kunsthaus findest du das alles! Aus gefundenen Sachen, Holz und Draht baust du deine eigene Kunstmaschine. Wie bewegt sie sich? Welche ...

10. Rasende Reporter_innen (2)

Das Herbstferienangebot wird dieses Mal von Reporter_innen heimgesucht!Die Redaktionsmitglieder führen Interviews, nehmen Töne auf, schneiden ihre Beiträge selbst... Sie lernen die Grundlagen des Radioschaffens und besuchen die verschiedenen COOL-TUR-Angebote. Die rasenden Reporter_innen sind üb ...

1. Mit Ronja und Birk im märchenhaften Sihlwald

Mit Ronja und Birk im märchenhaften SihlwaldNatur & MusikDen ersten Tag verbrachten die zwanzig Kinder noch im Opernhaus, bastelten Räuberurkunden, sangen Räuberlieder, hopsten zur Melodie von Ronjas Räubertanz und wurden von einem Coach in die Kunst des bühnenwirksamen Räuberkampfes einge ...

2. Das Geheimnis der Knochen

Die Kinder erkundeten das Kulturama Museum des Menschen und das Migros Museum für Gegenwartskunst zum Thema Knochen in der Wissenschaft und in der Kunst. Im Kulturama lernten sie Skelette von Mensch und Tier genau kennen, lösten knifflige Rätsel und vertieften ihr Wissen in selbst gezeichneten Um ...

3. Alltägliche Superstars

Alltägliche SuperstarsKunst & SchauspielIm Herbstferienkurs «Alltägliche Superstars» wurden die Kinder auf spielerische Weise in die Kunst des Objekttheaters eingeführt. Im Jungen Schauspielhaus wurden Requisiten, welche für die Theaterstücke auf der Bühne verwendet werden, aus dem Fundus ge ...

4. Wo die wilde Kunst wohnt!

Wie die Kinder gearbeitet haben, wie sie sich in die gestalterischen und schreibtechnischen Aufgaben reingegeben haben, war unglaublich und sehr erstaunlich. Sie haben geschrieben, entwickelt, diskutiert, gezeichnet, gemalt, haben sich fotografieren und inszenieren lassen, haben wieder geschrieben u ...

5. Hör mal – Klangjäger unterwegs

Die Kinder mit Aug und Ohr für ihre Umwelt zu sensibilisieren war der Schwerpunkt unseres Workshops. Drei Häuser, drei unterschiedliche Klangwelten und historische Hintergründe galt es zu entdecken. Im heutigen Hauptsitz des Schweizer Heimatschutzes, der Villa Patumbah, untersuchten die Kinder we ...

6. Nachts, wenn alle Kinder schlafen…

 Vor dem Landesmuseum hatte sich eine aufgeregt schwatzende Schar von 15 Kindern versammelt. Als wir jedoch das Landesmuseum betraten und durch die Ausstellung wandelten, wurde es mucksmäuschenstill. Gespannt hörten alle der schaurigen Geschichte des Nussknackers zu, welche glücklicherweise ...
Page 3 of 41234