MODELL & MUSE


Event Details


ANATOMIE DES KÖRPERS

Die Anatomie des menschlichen Körpers folgt seiner Funktionalität: Aufnahme der lebenswichtigen Organe, Skelettbau mit Gelenken und relevante Muskelansatzstellen für funktionale Bewegungsfähigkeit. Schon die Römer lehrten vom gesunden Geist im gesunden Körper. Das Körper-Idealbild war jedoch zu verschiedenen Zeiten recht unterschiedlich. Wir erfahren die Grundfunktionalitäten unseres Körpers und werden externe, gewollte und ungewollte Einflüsse auf diesen näher kennen lernen.

• Thomas Bolliger, KULTURAMA Museum des Menschen Zürich & Eveline Schüep, Kunsthaus Zürich

Anmeldung

  • * Pflichtfelder
  • Date Format: MM slash DD slash YYYY